Auf Musikschaffende der Stadt wartet Potsdams größte Bühne

Start für POTSDAM ON STAGE

Wie viel Musik steckt in der Stadt? Am heutigen Montag den 11. April startet der große Band-Wettbewerb „Potsdam on Stage“ und will genau darauf eine Antwort geben. Angesprochen sind Musikerinnen und Musiker, die in Potsdam aktiv sind und ihre Songs präsentieren wollen auf der größten Bühne, die die Stadt zu bieten hat.

Zwischen 11. April und 15. Mai können sich alle interessierten Künstlerinnen und Künstler unter www.potsdamonstage.de mit ihrer Musik bewerben. Wichtig dabei: Solokünstler selbst oder mindestens ein Mitglied der sich bewerbenden Band müssen in Potsdam gemeldet sein. Und: die Titel, mit denen die Teilnehmer ins Rennen gehen, müssen ihren Schwerpunkt auf akustische Elemente legen. So wird ein fairer Wettbewerb gesichert. Besonders spannend wird es anschließend ab Mitte Mai beim „Music Only“-Online-Voting. Dann werden alle Beiträge anonymisiert auf der Website des Wettbewerbs zu hören sein und die User können unabhängig von Präferenzen für bestimmte Bands einzig nach dem Höreindruck ihre Bewertung abgeben.

Aus der Summe der Bewertungen und des Votings einer Fachjury ergeben sich die TOP6, die sich in am 24. Juni in einem Live-Ausscheid messen werden. Vor Publikum erfolgt im Lindenpark der ultimative Live-Test, aus dem dann der oder die Sieger/in hervorgehen werden. Als Hauptpreis winkt bei „Potsdam on Stage“ ein mit 1.000 EUR Gage dotierter Auftritt im Hauptprogramm des diesjährigen Stadtwerkefestes, das am 8. und 10. Juli im Lustgarten stattfindet. Mit einem professionellen Bandcoaching wird der Wettbewerbssieger zudem auf den Auftritt als Teil des hochkarätigen Konzertprogramms am Samstag den 9. Juli vorbereitet.

Neben dem Spielen der eigenen Musik gibt es an diesem Tag auch die Möglichkeit zur Vorstellung der Band vor dem Publikum sowie vollen Zugang zum Backstage-Bereich mit den internationalen Musikstars. „Potsdam on Stage“ ist eine Kooperation der Stadtwerke Potsdam, des Lindenparks und der Initiative Mach Musik, die von Radio Potsdam, den Potsdamer Neueste Nachrichten und dem Stadtmagazin Events präsentiert wird.

Der Wettbewerb unterstützt die Förderung lokaler Musikschaffender und bietet den Potsdamerinnen und Potsdamern die einzigartige Gelegenheit, einen Eindruck von der musikalischen Schaffenskraft in der Landeshauptstadt zu erhalten.