Für unsere Weiterbildung sind bereits alle Plätze belegt!

Musik entfaltet ihre ganze Kraft zumeist in der Gruppe. Doch wie können Musikinteressierte dabei unterstützt werden, eine eigene Band zu gründen und weiterzuentwickeln? Eine gezielte Ausbildung für Bandcoaches in Brandenburg gab es bislang nicht. Die Initiative Mach Musik Brandenburg und die Landesakademie Berlin ändern dies nun und bieten ab Oktober 2015 einen neuen Fortbildungslehrgang an.

Genutzt werden dabei die Erfahrungen, die 2013/2014 in einer ersten erfolgreichen Fortbildung zum Thema Bandcoaching in pädagogischen Handlungsfeldern in der Landesmusikakademie Berlin durchgeführt wurde. Das Kursangebot verdeutlichte, dass Bandcoaches mit Hilfe zusätzlichen pädagogischen Know-hows sehr gute Arbeit leisten können. Aus diesem Grund vereinbarten die Initiative Mach Musik Brandenburg und die Landesmusikakademie Berlin eine Kooperation mit dem Ziel, 2015 eine berufs- bzw. studienbegleitende Fortbildung für Brandenburg anzubieten. Das neuartige Fortbildungsangebot richtet sich an Musikschaffende und Fachkräfte der sozialen Arbeit mit mehrjähriger Erfahrung in Bands als Instrumentalisten (Bass, Schlagzeug, Gitarre, Keyboard, Gesang) und einem großen Interesse an sozialer Arbeit.

Musikschaffende mit Banderfahrungen, können als Bandcoaches ideal zum Vermittelnden werden oder gar als Identifikationsfiguren agieren, um Kinder, Jugendliche und andere Zielgruppen mit der Spielpraxis von Rock- und Popularmusik in Berührung zu bringen. Dafür bedarf es pädagogischer wie auch methodisch-didaktischer Kompetenzen, die in dieser Fortbildung vermittelt werden. Zudem werden neue, professionell initiierte Projekte den Fortbildungsteilnehmenden erweiterte Perspektiven der kulturellen Bildung bieten. Nicht zuletzt profitieren die Teilnehmenden außerdem davon, dass Sie durch den Abschluss der Qualifizierung für sich neue Erwerbsmöglichkeiten in Brandenburg erschließen können.

Unter der Leitung von Dirk Reuter (Musiker, Musikpädagoge, Bandcoach, Ausbilder) findet die vierteilige Fortbildung an folgenden Terminen statt:

Oktober: 09./10./11.10.2015 Potsdam

November: 06./07./08.11.2015 und 20./21./22.11.2015 Potsdam

Dezember: 18./19.12.2015 Potsdam, 20.12. Berlin
Den Abschluss der Fortbildung bildet eine Präsentation der Ergebnisse in der Landesmusikakademie Berlin. Der erfolgreich abgeschlossene Lehrgang wird mit einem anerkannten Zertifikat der Landesmusikakademie Berlin dokumentiert.
Aufgrund einer Förderung des Ministeriums für Wirtschaft und Energie Brandenburg liegt der Kostenbeitrag für Teilnehmer bei nur 220 Euro.
Anmeldung/Bewerbung: unter jugend.lindenpark@stiftung-spi.de bis 01.10. bei freien Kapazitäten

In Zusammenarbeit mit der Landesmusikakademie Berlin und

machmusiklogo2spi_logo_nl-nw_gr