Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sambakids goes Potsdam

Trommel und Percussionkurse für Kinder und Jugendliche von 5-20 Jahren

Mit ihren ausgefallenen Kostümen und mitreißenden Rhythmen sind die Live-Shows der Sambakids ein Augen- und Ohrenschmaus. Da kann einfach keiner still stehen! 1999 in Berlin gegründet, bestehen die Sambakids Berlin derzeit aus 10 bis 40 Kids, die zwischen fünf und zwanzig Jahre jung sind. Ob ehemaliger Hooligan oder Vatis Prinzessin – sie alle haben ihre Leidenschaft für die Repienique, Caixa, Surdo, das Tambourin und die Sambarhythmen entdeckt.

Für viele Mitspieler sind die Sambakids wie eine Familie, obwohl oder vielleicht gerade weil hier die verschiedensten Biographien, sozialen Hintergründe, Herkünfte und Jugendkulturen aufeinander treffen. Für einige Mitspieler sind die Sambakids ein wichtiger Fixpunkt auf einem Weg abseits von Drogen und Gewalt. Neben dem Trommeln als musikalisches Handwerk bieten sich bei den Sambakids mannigfaltige Wege, Verantwortung zu tragen, sowie die Möglichkeit, Kompetenzen für den Alltag zu erlernen – z.B. bei internationalen, selbstfinanzierten Jugendaustauschreisen z.B. nach Rio de Janeiro, Valencia, Istanbul und Budapest und der Beteiligung an deren Ablauf und Organisation.

Die Sambakids haben sich in den letzten Jahren regional und überregional einen stetig wachsenden Popularitätsgrad erspielt.  Sie bieten ein professionelles Programm und können auf Konzerte und Aufnahmen zusammen mit Fettes Brot, Knorkator und diversen anderen hochkarätigen Musikern zurückblicken. Ob für Eisbären, Deutsche Bahn, Hertha, oder Telekom – die Sambakids machen jede Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis. Zudem erscheint bald eine neue Sambakids-CD.

So wollen wir 2018 in Potsdam eine feste Sambakidsgruppe gründen und ihr seit herzlich eingeladen die ersten Schnupperkurstage mit zu machen und die Welt der Trommeln für euch zu entdecken.