Die Initiative Mach Musik sagt

herzlich Danke für ein großartiges 2016.

zusammen haben wir 16 ganzjährige Kurse in den Bereichen Elektronik, Bandcoaching, Trommeln, Schlagzeug, Akustische Gitarre, E- Gitarre, Bass, Singer-Songwriter und Keyboard anbieten können sowie 6 Mach MusikCamps: das 9. Mach Musik Camp „das Original” Teens 4 Kids, das 5. landesweite RockCamp „School of Rock“ im Lindenpark, das 2. “RockCamp” in Senftenberg, ein Sei Band Camp, zwei Musical Projekt Camps, das3. Hip Hop Camp im ClubMitte sowie das erste JEP Drum und PercussionCamp. Weiterhin gab es 6 weitere  kulturelle Bildungs- und internationale Projekte wie den 4. deutsch – französischen Bandaustausch „Rock Oui“, den Recording Workshop in der Ahornstraße, den Workshop „Meine Band als Marke“, die JAM 3.0 Kinopremiere – Selfmade Movie Produktion „mehr als Alleine“ im Thalia Kino Potsdam-Babelsberg, den Start der JAM beat iT  – Selfmade Musical Produktion, das Musik und Puppenspielprojekt „lasst die Puppen tanzen“. Wir initiirten, förderten oder beteiligten uns und an der Jugend- Nachwuchs Förderung beim Bandcontest der Potsdamer Stadtwerke von IMM und Lindenpark „Potsdam on Stage“ Vorrunde, Finale, Bandcoaching beim Stadtwerkefest, dei den „Rock Oui“ Konzerten, bei der Fete`de la Musice Potsdam, bei Rock in Caputh, beim deutsch – französischen Musikaustausch. Wir waren Partner von “Wortklänge” einer einzigartigen Konzertreihe Akustischer Musik und Poetry, inkl. eines Open Air`s in der Fabrik Potsdam, bei der Crossover Konzertreihe „Whats your Flavor“ und waren CD Produktionshilfe bei der Band Sluq sowie für das Theater Comedie Soleil und wir richteten die wirklich gelungene 4. Jahrespräsentation der IMM im Lindenpark aus.

in Zahlen: 262 Teilnehmende in den Mach Musikcamps, 138 Teilnehmende in den Kursen und Workshops, 236 Teilnehmende in kulturellen Bildungsprojekten und über 1900 Besuchende direkt von IMM veranstalteter Nachwuchskonzerte und Abschlussveranstalten.

Wir der Mach Musik e.V., die Stiftung SPI mit Clubmitte,  j.w.d. und Lindenpark sagen herzlich Danke für ein fantastisches Musikjahr 2016. Unser besonderer Dank geht an unser Team, an die Coaches, Helfenden und ehrenamtlich Engagierten sowie an unsere Partnerinnen und Partner, Fördernde und Unterstützende: Dem Bundesministerium für Bildung und Forschung, dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur Brandenburg, dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg, der Stadt Potsdam, dem Jugendamt Potsdam, dem Bundesverband Paritätisches Bildungswerk, der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V., der Pro Potsdam GmbH, den Stadtwerken Potsdam, der Filmuniversität Potsdam, der Landesmusikakademie Berlin, der Plattform Kulturelle Bildung – Kulturland Brandenburg, der Firma Steinberg, der Q7 Media, TR der TLT Event AG, der Pierre de Coubertin Berufsvorbereitende Oberschule, der Oberlinschule, dem Theater Comedy Soleil Werder, der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V., der Fachhochschule Clara Hoffbauer (ehem. Hoffbauer Berufsakademie), der Hoffbauer Stiftung – Jugendhaus Oase, dem SHBB e.V., dem Team vom Pegasus Senftenberg, dem Verein IPK (Frankreich), dem DFJW, dem Cateringservice Gänseblümchen, dem Kulturtänzer e.V., dem Neue Kulturwege e.V. (Kultür Kids), dem Schwungkollektiv (Big Band der Uni Potsdam), dem Bandarbeiter e.V., der Fabrik Potsdam, der deutschen Kinder und Jugendstiftung, der LAG Soziokultur Brandenburg, der Popfabrik Berlin, dem Sambakids e.V. und allen Eltern, Großeltern, Bekannten und Verwanten und ein ganz besonderer Dank geht an unsere Teilnehmenden Mach Musik Kids… Rock on… TOE