Wir unterstützen den Jugendinnovationspreis Potsdam

Vom 1. September 2016 bis zum 30. Januar 2017 können sich erstmals Einrichtungen, die mit  Kindern und Jugendlichen in Potsdam arbeiten für den Jugendinnovationspreis „Blickwechsel“ bewerben. Ausgeschrieben werden 500,- Preisgeld, der Pokal „goldener Pfau“, diverse Sachpreise und Zertifikate für Teilnehmende Projekte. Der Jugendinnovationspreis „Blickwechsel“ unterstützt damit engagierte Projekte und Einrichtungen in Potsdam, die sich für den Kompetenzerwerb von Kindern und Jugendlichen in ihrer Stadt einsetzen.

In 2016/2017 steht mit dem Jahresschwerpunkt „Geschlechtergerechtigkeit“ das Thema Gender im Fokus. Denn gerade die Kinder- und Jugendarbeit leistet für die Bemühungen um geschlechtergerechte Arbeit einen  enorm  wichtigen Beitrag.  Durch  den niedrigschwelligen Zugang und ihre Verankerung im lokalen Umfeld sind die Initiativen, Projekte und Einrichtungen oftmals verlässliche Anlaufstellen für Kinder und Jugendliche, die bereits in Potsdam leben und für diejenigen, die hier ihre neue Heimat finden. Mit der diesjährigen Schwerpunktsetzung werden Projekte zur Teilnahme motiviert, die gezielt die geschlechtergerechte Teilhabe von Kindern und Jugendlichen in Projekten fördern.

Wir unterstützen dieses Engagement aktiv und Sponsern als Preis eine Ibanez Gio E – Gitarre im Wert von 250,- für das innovativste Projekt.

Bewerben können sich die Projekte unter folgendem Link https://www.blickwechsel-potsdam.de/der-wettbewerb/echsel-potsdam.de bis zum 30. Januar 2017. Eine Fachjury bewertet alle eingegangen Bewerbungen bis zum 28. Februar 2017 und die Preisverleihung findet am 22. März 2017 im Treffpunkt Freizeit statt.

Wir freuen uns auf Euren Beitrag!